Die Vorteile der Testautomatisierung

Warum Testautomatisierung?

In der heutigen schnelllebigen Welt wird es immer schwerer die Qualität und Effizienz einer Software kontinuierlich zu warten und zu verbessern. Durch Zeit- und Kosteneinschränkungen kommt das Testen in vielen Softwareprojekten oft zu kurz. Darunter leidet die Produktqualität, was wiederum zu Kundenunzufriedenheit und schließlich zu insgesamt höheren Qualitätskosten führt.

Diese Kosten ergeben sich aus:

  • einer mangelhaften Teststrategie
  • unterschätztem Testerstellungsaufwand
  • Verzögerungen im Testprozess
  • anschließender Testwartung

Durch Testautomatisierung kann der Entwicklugnsprozess eines Softwareproduktes drastisch verbessert werden. Dies ist zwar mit höherem Initialaufwand verbunden, doch durch die daraus resultierenden Vorteile und Zeitersparnisse macht sich dies schnell bezahlt.

Why automate testing

Da automatisierte Tests schnell und oft durchlaufen sind sie besonders bei Softwareprodukten mit hohem Wartungsaufwand kosteneffizient. Vor allem im agilen Testen ist es wichtig, schnell auf die stetigen Verändungen und Anforderungen der Softwaresysteme reagieren zu können. Es werden konstant neue Tests parallel zum Softwareentwicklungsprozess generiert und bereits bestehenden Tests hinzugefügt.

Im Softwareentwicklungsprozess müssen neben manuellen auch automatisierte Tests stetig angepasst werden. Selbst durch Testautomatisierung kann nicht immer der gesamte Testumfang abgedeckt werden. Um zu entscheiden, welche Tests zuerst automatistiert werden sollen, ist es ratsam Testwert und Testaufwand gegenüberzustellen. In der Regel gilt es zunächsts Tests mit hohem Wert und geringem Erstellungsaufwand zu automatisieren. Anschließend sollten jene Tests folgen, die oft durchgeführt werden, sich oft verändern, oder in der Vergangenheit fehlerhaft waren sowie Testfälle, deren Testumgebung leicht oder mit geringem Aufwand erstellt werden kann.

Optimieren Sie Geschwindigkeit, Effizienz, Qualität und Kosten

Ziel eines jeden Softwareentwicklungsprozesses ist eine schnelle Release. Durch Testautomatisierung kann die Testzeit verkürzt werden, da Module über mehrere Tests hinweg wiederverwertet werden. Zudem führen automatisierte Regressionstets, welche die kontinuierliche Systemstabilität und Funktionalität selbst nach Veränderungen in der Software sicherstellen, zu kürzeren Entwicklungszyklen und höherer Softwarequalität. Somit überwiegen die Vorteile der Testautomatisierung deren Initialkosten.

Vorteile der Testautomatisierung

Steigern Sie die Motivation und Effizienz im Testprozess

Da manuelle Tests zu Fehler neigen, sind diese oft frustrierend. Automatisierte Tests hingegen ermöglichen eine Testausführung ohne direkte Benutzerinterkation, garantieren Wiederholbarkeit sowie Genauigkeit und mindern somit das Frustrationslevel. So können Tester ihre Energie gänzlich schwierigen Testszenarien widmen.

Erhöhen Sie den Testumfang

Oft braucht es viel Zeit und Energie um Softwareprojekte ausreichend zu testen. Werden gleiche oder ähnliche Tests manuell durchgeführt und oft wiederholt, ist dies nicht nur zeit- und kostenintensiv, sondern zudem umständlich. Zu diesen Tests zählen:

  • Regressionstests nach Fehlerbehebung oder Weiterentwicklung der Software
  • Softwaretests auf verschiedenen Plattformen oder mit verschiedenen Konfigurationen
  • Datengesteuerte Tests (Testwiederholungen mit verschiedenen Daten)

Durch das Automatisieren von Tests können verschiedene Testarten effizient und effektiv durchgeführt werden.

Verbessern der Softwaretests